Einführung in die NPSO Schwerpunkt Fußstatik



10:45-12:15

Isolde Siener / HPin Dagmar Breunich-Weirauch

Die NPSO (Neue punktuelle Schmerz- und Organtherapie) ist bekannt für ihre schnelle Wirksamkeit bei akuten und chronischen Schmerzzuständen. In diesem Workshop vermitteln wir Ihnen die praktische Vorgehensweise der Therapie ausgehend von den Füßen, die fundamental für die Statik des Körpers verantwortlich sind. Es wird anhand praktischer Beispiele demonstriert. Frau Siener wird aus ihrem reichen Erfahrungsschatz berichten und mit einigen Anekdoten aus dem Leben und Wirken ihres Mannes Rudolf Siener, dem Begründer der Therapie, den Workshop bereichern. Das Motto wird sein: Aus der Praxis für die Praxis.

 


Vita:


Dagmar Breunich Weirauch

1963 bin ich geboren und habe zwei Kinder. 1991 habe ich mein Studium zur Ökotrophologin beendet und seit 2011 bin ich als Heilpraktikerin in eigener Praxis tätig. Meine Schwerpunkte sind die Siener-Therapie, TCM und dazugehörende Behandlungen ( Körper-und Ohrakupunktur, schröpfen, moxen, schaben, chinesische Kräuter ), Blutegelverfahren und die Diagnose und Therapie mit der Nichtlinearen Systemanalyse (Oberon-Anlage). Zusätzlich beantworte ich in der Siener-Stiftung die therapeutischen Anfragen.

 
 

15,00 EUR

 

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Sofort lieferbar  
 
Anzahl:   St

Erwerben Sie diese Eintrittskarte zusammen mit:
 
Eintrittskarte

Eintrittskarte für beide Tage gültig.

60,00 EUR